Rosenhof-Walter

Hannoveraner Springpferdezucht

Frida Gold v. Forsyth FRH-Grannus-Helianthus (Trak.)-Ferdinand-Falkenheim-Feo-Almenrausch-Colinor

Bild zum Vergrößern, bitte anklicken

 

Frida Gold, ein Charakterpferd wie man es selten findet. Immer gewillt etwas zu unternehmen, und mit dem Herz am rechten Fleck, immer EHRLICH. Sie ist eigentlich das, wovon viele träumen, aber nie besitzen. "Frida" wird hier sicherlich ihre Besonderheiten hinterlassen, zusätzlich noch ihre hervorragendes Blut in ihren Ahnen, ihre tolle Mutter - es ist einfach alles stimmig.

Frank Wagner brachte sie in Springpferdeprüfungen bis Klasse M heraus, wo sie mit Übersicht, Rittigkeit und viel Vermögen brillierte. Später ritt sie Christina Wagner, mit der sie bis 1.50m und Barriere-Springen bis 1.90m erfolgreich ist. Mit ihrem großen Ehrgeiz, Willen und Vermögen haben wir den Entschluss gefasst, dass sie im Hamburger Derby startet - Aufgrund ihrer Erfolge wurde dies möglich.

"Chrissi" war mit "Frida" am Start, eine Amateurin unter Profis und absolvierte alles mit Bravour. Das unterstreicht für mich immer mehr, dass Frida eben etwas besonderes ist, etwas einmaliges. Wir haben beschlossen, Frida 2019 aus dem Sport zu verabschieden. Ich bin sehr gespannt welche Besonderheiten sie mitgeben wird. Sicherlich wird es ihr schwer fallen, ihren überaus großen Ehrgeiz nun in eine reine Mutterrolle zu geben, doch werden große Fohlenaugen auch sie dazu bringen, dass Mutter zu sein das größte Glück auf Erden ist.

Bild zum Vergrößern bitte anklicken

Wo ich gerade von Mutter sprach, Ihre Mutter Greta Green v. Grannus war Leistungsstute in Hessen und vielen Erfolgen in 1.30/35m springen, von ihr hat sie sehr viel, gerade was das Interieur betrifft.

Frida selbst spiegelt sehr eine modernisierte FERDINAND Stute wieder. Durch ihre nahe Grannus Linienzucht Komponente wird sie sich sicherlich in diese Richtung vererben. Diesbezüglich bin ich sehr gespannt, was dieses Wunderpferd noch alles hervorzaubern wird.

Ihre Abstammung ist ein alter Landesbrücker Stamm, ebenso wie die im Hamburger Derby dritt platzierte Stute Nupafeed La Vista v. Lordanos-For Pleasure mit Sandra Auffrath. Der Aachen Sieger Salut v. Salut-Burnus AA-Ferdinand-Falkenheim-Feo.

interessant auch, das ihr Stamm auf der Mischung zwischen Arabischen Blut um Amurath (Shagya)/Colorado(Beberbecker) und Hannoveraner Blut um Fling, sprinch KING Blut aufgebaut ist. KING v. Kingdom xx-Norfolk-The Nigger xx-Roland xx. Ihr Stamm basiert auf ganz viel edlem Blutanteil.

Frida Gold, eine riesige Bereicherung!