Rosenhof-Walter

Hannoveraner Springpferdezucht

Gesiva v. Gloster - Dux - Domspatz - Grey Silk xx - Senat - Agram - Agram

 

Gesiva geht auf den wertvollen Stamm von August Webbs Quickborn, und später Franz Lüth Langendorf-Brandleben zurück. Algave v. Agram ist Schwester zu Abu Hassan v. Agram International erfolgreich mit Karl-Heinz Giebmanns. Aus seiner Schwester Algave v. Agram entspringt Solist 20,Werner Schockemöhle. Eine Inzestpaarung mit Agram, aus welcher  die Stute Alsterröschen hervorging,  Mutter zum Weltcup erfolgreichen Hengst Dux mit Franke Sloothaak(Don Rudolpho), verbreitete sich die Linie aus diesem Zweig u.a. im Spitzensport recht weit. Algave ist auch Großmutter zu Gala Star Z v. Graf Gotthard, welcher u.a. mit Klaus Reinacher zweiter im Derby v. Hickstead (GB) wurde.

Gesiva vereint über ihren Muttervater DUX (Don Rudolpho) und ihrer direkten Mutterlinie die Stute Alsterröschen v. Agram-Agram.

Agram brachte zu früher Zeit Spitzenpferde in Serie wie Anakaonda (Alwin Schockemöhle), Rondo (H.G. Winkler), Abadir (P.Schockemöhle), Agent (P.Schockemöhle) u.v.a

Großmutter Domfee v. Domspatz ist Mutter zum Niedersachsen Meister Pur v. Pageno mit Ulf Plate und bis S *** erfolgreich u.a. mit Ulf Plate bzw. Carsten Otto Nagel.

Internationale Pferde bringt dieser alte Dannenberger Stamm immer wieder hervor, ob dies Pirol 37 v. Pik König (Peter u. Helena Weinberg) ist, Wertherröschen v. Werther, Mutter zum hoch erfolgreichen Vererber Stakkato Gold, Concordia 21 v. Calido-Wienerwald (Günther Treiber). Aktuell mit Creta LS la Silla v. Casall-Silvio I-Don Juan-Domspatz (Penelope Leprevost) zeugt wieder von der Spitzenqualität dieser Mutterlinie. 

 

Neuigkeiten zum Stamm der Algave

Feed

13.11.2015

Stakkato Gold, Hengst des Jahres in Hannover 2015

Auf der Körung in Verden 2015, wurde Stakkato Gold mit dem Titel "Hengst des Jahres" ausgezeichnet. Aufgrund seiner hohen Vererbungsleistung, wo ihm Einstellung, Vermögen usw. zugesprochen wurden.    mehr