Rosenhof-Walter

Hannoveraner Springpferdezucht

Heldenbanner v. Heraldik xx - Sidney - Gotthard - Perser xx - Sellhorn

 

 

 Die Stute Goldbanner v. Gotthard spielt eine sehr große Rolle in der Entwicklung dieses Stammes. Wenn es um Sportliche Leistungsfähigkeit geht, selbst in Klasse M erfolgreich, ist sie mitunter jene Stute die den Stein ins Rollen brachte. Sie ist Mutter v. The Natural v. Diskus/Gotthard/Perser xx, welcher bei den Weltreiterspielen in Aachen 1986 die Mannschafts Goldmedaille erringen konnte. 1987 siegte er im Weltcupfinale v. Paris...

Aus der Stute Goldbanner v. Gotthard bzw. ihrer Mutter Perlenband v. Perserxx entwickelten sich mehrer erfolgreiche Zweige, welche im Sport hoch erfolgreiche Nachzucht vorweisen können. In schweren Klasse erfolgreiche Springpferde, und auch teilweise int. erfolgreiche Springpferde wie Copa D'oro v. Contender/Prinz Gaylord/Gotthard mit Yves Houtackers, Catania v. Calido I mit Volker Sönke, Georgia v. Goldfever I(Patrick Stühlmeyer), Cornetto v. Cordalme Z, Sympatico v. Sandro, Contero v. Contender,Aldatico v. Aldatus Z, Capitano v. Contender/Gotthard,Wonderfull Life v. Watzmann, Raphaeolo v. Raphael,Lobelix v. Landadel,Dinzy v. Dinard L,Gou v. Grannox ...

 Die Mutter v. Heldenbanner - Sunrise brachte u.a. mit Drosselklang II das int. erfolgreiche Pferd Drossina sowie den in Klasse M erfolgreichen Wallach Drossini.

Auch geht der verkannte Vererber SPONTAN v. Salut-Diskus-Gotthard-Kemenathe v. Keith (Trak.)  auf dieselbe Mutterlinie zurück. Selbst in der schweren Klasse erfolgreich, hatte er bei geringer Nachzucht 7 sporterfolgreiche Nachkommen davon 3 in der schweren Klasse.

 

Zweig Sambafürstin

Keine Einträge vorhanden.